Kunst als Nährboden

Kunst fördert die eigene Kreativität und Kommunikation. Kunst inspiriert, sie ist ein Dooropener für Herz, Gefühl und Verstand. Sie weckt Neugier, Neues zu entdecken und den Mut, anders zu denken, neue Dinge auszuprobieren. Kunst sensibilisiert und ist ein Angebot, mit ihr zu kommunizieren.

Innovationen fördern

Immer weniger Unternehmen sind in der Lage zu innovieren. Fachkräftemangel und langwierige Genehmigungsverfahren sind nur die eine Seite der Medaille. Doch viele Mitarbeiter sind nicht in der Lage, kreativ zu denken. Sie haben es verlernt, machen “Dienst nach Vorschrift” und wollen ein “weiter so wie bisher”. Das lähmt den Fortschritt in den Unternehmen und den Erfindergeist.

Sicher werden auch Sie bestätigen, dass Innovationen die Zukunft bedeuten und essentiell sind für unser Fortbestehen. Eines der wesentlichen Faktoren, Innovationen zu entwickeln, ist Kreativität. Dafür muss ein entsprechender Rahmen geschaffen werden, in dem Mitarbeiter zugleich befähigt und ermutigt werden, kreativ zu denken.

Change in Unternehmen

Wir brauchen mehr innovative Unternehmen und neues Denken. Wir brauchen ein innovationsfreundliches Klima, das den Einzelnen wertschätzt, ihn in seinem Sosein respektiert und in seinen kreativen Potentialen unterstützt. Dann kann eine Kultur des Mutes erwachsen und Kreativität sich entfalten.

Um diese Strukturen zu entwickeln, braucht es auch den Mut der Führungskräfte, flache Hierarchien bzw. agiles Management einzuführen. Um innovativ zu werden, brauchen sie die Entschlossenheit eines Künstlers, aber auch gute Teamarbeit.

Mut, Neugier und Kreativität sind wesentliche Treiber der Innovation, die in Unternehmen noch maßgeblich gefördert werden müssen, um im Wettbewerb zu bestehen. Hierfür muss ein Nährboden geschaffen werden. Die Kunst ist dazu ein erfolgreicher Treiber.

Kunst als Nährboden für Innovationen

Künstler schaffen täglich Neues, sie erfinden sich immer wieder neu. Ihre Kunst ist der ideale Nährboden, um sich inspirieren zu lassen, Ideen zu finden und kreativ zu werden. Sie fördert die Kreativität eines jeden Einzelnen, aber auch die Kommunikation im Team. Kunstwerke in Museen oder – wenn vorhanden – in Unternehmen eignen sich hervorragend für das kreative und kommunikative Learning.

Kunstwerke sind in der Lage, uns ins Staunen zu versetzen und emotional zu berühren. Das ist eine gute Grundlage, um neugierig zu werden und Fragen zu stellen, Antworten zu finden, aber auch mutig zu werden, wie der Künstler,  anders und neu zu denken, neue Perspektiven einzunehmen und über den Tellerrand zu schauen.

Kunst fördert die genaue Wahrnehmung, also auch die Achtsamkeit,  und die Vorstellungskraft, das visuelle und das nichtlineare Denken.  Sie ist ein Door-Opener für Herz, Gefühl und Verstand . Dabei ist es nicht erforderlich, einen Kunstsachverstand zu haben bzw. etwas von Kunst zu verstehen. Man muss auch nicht malen können!

Immer mehr Unternehmen wie Bosch, Siemens oder Mercedes haben die Kraft der Kunst schon entdeckt. Entdecken nun auch Sie die Kunst als Nährboden für Ihre Innovationen!

Angebote für Führungskräfte

Das Rollenbild von Führungskräften hat sich heute maßgeblich geändert. Die Führungskraft steht nicht mehr vor dem Team als Leader, sondern ist integraler Bestandteil des Teams. Teammitglieder streben nach Selbstverantwortung und wollen eigene Entscheidungen treffen. Je agiler eine Führungskraft wird, umsomehr wird sie von ihrer Macht abgeben und auf andere übertragen.

Angebote für Teams

Im Zuge der Digitalisierung und Transformation spielt gerade der Faktor Mensch eine wesentliche Rolle in der neuen Arbeitswelt. Der ganze Mensch mit all seinen Fähigkeiten und Potentialen wird in den Fokus genommen. Dabei geht es nicht mehr nur um seine fachliche Kompetenz. Es geht um die Befähigung eines jeden einzelnen Mitarbeiters und dessen Potentialentfaltung. Damit steigt die Motivation und Kreativität.

error: Content is protected !!